08533/910346

Endodontie

Endodontie Endodontie ist die Kunst, einen toten und mit Bakterien infizierten Zahn, d.h. seinen „Nerv“ mit Instrumenten zu säubern und dessen Kanal mit einer geeigneten Wurzelfüllpaste zu füllen. Dazu gab es in letzter Zeit großartige Neuerungen, die zu hervorragenden Ergebnissen und damit wesentlich verbesserten Prognosen wurzelbehandelter Zähne führen. Hierzu zählen Spülungen des Wurzelkanals mit durch Ultraschall aktivierten Desinfektionsmitteln und das in unserer Praxis verwendete maschinelle Wurzelkanal-Aufbereitungssystem „Reziprok“ der Firma VDW, mit dem zudem die Länge des Wurzelkanals elektronisch vermessen werden kann. Dadurch können dem Patienten zusätzliche Röntgenaufnahmen erspart werden. 

Eine Lupenbrille

ist ein wertvoller Helfer bei der Suche nach versteckten Wurzelkanälen.

Schematischer Ablauf der Wurzelkanalbehandlung

Fotos: Prodente

zurück
Google+